Schnelles Internet für Weinheimer Odenwaldgemeinden

Das 8. Treffen des UKWO wurde dieses mal als öffentliche Veranstaltung durchgeführt. Zu diesem brisanten Thema lud der UKWO ein und es kamen fast 90 Interessierte zum Informationsabend in die Rose nach Oberflockenbach. FIBERNET.RN, das Highspeed-Internet Projekt für unsere Gemeinden, kommt so langsam „in die Puschen“.

So weit, so gut, aber was alle interessiert: Wann wirds schnell?

Nach jetzigem Stand werden die Baumaßnahmen (Hauptleitung) nächstes Jahr (2018) erfolgen. Vorher muss noch die Planung abgewunken und die Fördergelder bewilligt werden. Unterm Strich gesehen, ist unsere Einschätzung eher ins Jahr 2019 tendierend als früher. Lassen wir uns Überraschen. Mehr im hier verlinkten Protokoll zur Veranstaltung.

ACHTUNG WICHTIG!:
Neben dem hier zum Download angebotenen Protokoll (PDF) gibt es auch ein weiteres Dokument als ausfüllbares PDF-Formular "Glasfaser-Interesse". Wer für die Zukunft vorsorgen will, oder einfach mehr braucht als 50 Mbit/s (was ja schon gegenüber der jetzigen 1 Mbit/s Versorgung wirklich rasend schnell ist) füllt bitte dieses Formular aus und schickt es bis spätestens 10.12.2017 an j.stuhrmann@weinheim.de oder an uns info@ukwo.de. Ja, telefonieren oder faxen geht natürlich auch. Hiermit können wir u.U. die derzeitge Glasfaseranschluss-Planung beeinflussen, ob es allerdings bei jedem Interessierten auch umsetzbar ist wird sich zeigen. Also keine Garantie!. Keine Angst, damit verpflichtet man sich zu gar nichts und man geht damit auch keinen Vertrag ein oder so was. Dies dient lediglich zur Ermittlung des Bedarfs an bisher ungeplanten direkten Glasfaseranschlüssen. Sonst nichts.

Die Stadt Weinheim übernimmt übrigens die Anschlusskosten bis zum Hausgrundstück.


Protokoll zur 8. UKWO Veranstaltung „Schnelles Internet für Weinheimer Odenwaldgemeinden“ (PDF)
Download hier:

ukwo_protokoll_171117_final


PDF-Formular „Glasfaseranschluss-Interesse“ (ausfüllbares PDF)
Download hier:

ukwo_glasfaser-interesse_formular

© 2017 unit Nachricht