Einladung zur UKWO Veranstaltung am 02. Mai 2016

Sehr geehrte Mitwirkende, Interessenten und Freunde des Unternehmerkreises Weinheimer Odenwald (UKWO),

hiermit möchten wir Sie gerne zu unserer dritten Veranstaltung einladen,
am Montag, den 2. Mai 2016
Beginn: 19.30 Uhr im Gasthaus „Zum Jöste Andres“, Rittenweier
_

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

1. Begrüßung mit Vorstellung Tagesordnung

2. Berichte aus unseren Arbeitskreisen
  • Mobilfunkversorgung
  • Straßensperrung/Verkehrswegeinfrastruktur (Gute Nachrichten!)
  • Gewerbefläche/-gebiete
  • Internetversorgung

3. Informationen aus der UKWO Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation.

4. Einrichten einer künftigen Beitragsplattform für Unternehmen


Nach Ende der offiziellen Veranstaltung gemütliches Beisammensein mit Essen, Trinken, Erzählen...

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.



ukwo_160502plakat

Große Wunschliste …

So steht es in der Überschrift der heutigen Ausgabe der Weinheimer Nachrichten. Diese berichten über fast einer halben Seite vom 2. Treffen des Unternehmerkreises Weinheimer Odenwald am 04.04.2016 im Gasthaus Zur Rose in Oberflockenbach. Der Artikel enthält auch Zusammenfassungen der Berichte aus den UKWO-Arbeitkreisen: Internetversorgung, Mobilfunknetz und Straßensperrung.

Weinheimer Nachrichten
06.04.2016

Protokoll der Veranstaltung am 04.04.2016

2. Treffen des Unternehmerkreises Weinheimer Odenwald
Hier das Protokoll vom 04.04.2016 (PDF)

ukwo_protokoll_040416_v2

Radio Regenbogen beim UKWO

Über das ausführliche Interview der Rhein-Neckar-Zeitung mit Jürgen-Martin Kügler (Artikel vom 01.04.2016) wurde Radio Regenbogen auf den Unternehmerkreis Weinheimer Odenwald und dessen Wirkungsweise aufmerksam. Anja Dörr von Radio Regenbogen führte vorort mit Jürgen-Martin Kügler ein 20 minütiges Interview zum Thema Straßensperrung Oberflockenbach/Unterflockenbach und eventueller Auswirkungen auf die Geschäftswelt. Am 04.04.2016 wurde dieser Beitrag zweimal innerhalb der Lokal-Nachrichten ausgestrahlt.

radio_regenbogen

Weinheimer Odenwald: Gibt es Alternativen zu Straßensperrungen?

Die Rhein-Neckar-Zeitung vom 01.04.2016 schreibt heute einen umfangreichen Artikel über die Situation an der Verbindungsstraße Oberflockenbach/Unterflockenbach:

Weinheimer Odenwald: Gibt es Alternativen zu Straßensperrungen?
Unternehmerkreis Weinheimer Odenwald kommt am Montag erneut zusammen - Nicht wenige Geschäftsleute von der Stadt und weiteren Behörden fühlen sich im Stich gelassen …
mehr online unter www.rnz.de / oder in der Printausgabe vom 01.04.2016

© 2018 unit Nachricht